Wir unterstützen Grundschulen !

Albert-Schweizer Grundschule Muggensturm, betreut von Andreas Herrmann.

Favorite Grundschule Kuppenheim, betreut von Andreas Herrmann .

Grundschule Bischweier, betreut von Andreas Herrmann.

Die Kooperationen mit den Schulen basieren auf 2 Grundpfeilern. Zum Einen wird der Schulsport in einzelnen Klassenstufen unterstützt, zum Anderen bieten die Kindersportschule und die beteiligten Vereine im Rahmen des Ganztagesbetriebes AG`s an.

Die Unterstützung des Schulsports sieht vor, dass eine Lehrkraft der Kindersportschule Mittelbaden e.V. mit in den Unterricht geht. In den Doppelstunden Sport (BSS) wird die Klasse zwischen den regulären Sportlehrern und einer KiSS-Lehrkraft aufgeteilt, um die Effizienz des Sportunterrichts deutlich zu erhöhen. Die Ziele dabei sind:

   1. Optimierung des Sportunterrichts:
          - Individuellere Gestaltung des Sportunterrichts durch kleine Gruppenstärke
          - Sport und Bewegung als freudiges Erleben
          - Erhöhung der Intensität und Effektivität und Korrekturmöglichkeiten
   2. Verbesserung der körperlichen und kognitiven Leistungsfähigkeit der Schüler
   3. Kennenlernen der Sportangebote der beteiligten KiSS-Vereine

Die vermittelten Inhalte bestehen aus:

          - einer koordinativen Grundlagenschulung mit kognitivem Anspruch
          - einer konditionelle Ausbildung (Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Ausdauer)
          - Elementen der Ballschule und der Rückschlagspiele
          - Spielen zur Förderung der Selbstregulation/Exekutive Funktionen
          - Schnupperangeboten der beteiligten Vereine mit ihren Sportarten

In den Ganztagesklassen findet  jeweils ein Nachmittag mit einem intensiven Sportprogramm mit überwiegend zwei Lehrkräften der KiSS in einer Doppelstunde statt. Dabei verfolgen wir die Ziele,

   1. Zusätzliche Sportstunden (Nr. 4+5) mit intensiver Betreuung in kleinen Gruppen
   2. Verbesserung der körperlichen und kognitiven Leistungsfähigkeit der Schüler
   3. Individuellere Gestaltung des Sportunterrichts durch kleine Gruppen, die parallel laufen mit
        unterschiedlichen Inhalten

 Die vermittelten Inhalte bestehen aus:

          - Koordinative Grundlagenschulung mit kognitivem Anspruch
          - Konditionelle Ausbildung (Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Ausdauer)
          - Elemente der Ballschule und der Rückschlagspiele
          - Spiele zur Förderung der Selbstregulation/Exekutive Funktionen
          - Bewegungslandschaften
          - Entspannungselemente